Reininghaus Jahrgangspils
Die Internet-Seiten von Reininghaus Jahrgangspils richten sich ausschließlich an Erwachsene.
Bitte geben Sie Ihr Geburtsdatum ein:
Diese Webseite nutzt Cookies.
Durch absenden dieses Formulars akzeptieren sie die Richtlinien zur Privatsphäre und zu Cookies.

Die Rohstoffe

Trennlinie Symbol

Die Grundlage für den unverkennbaren Geschmack dieser Bierspezialität bildet das grüne Gold aus der Süd-Steiermark – der Hopfen.

Der sandig-lehmige Boden, das 
mediterrane Mikroklima und die vielen Sonnenstunden in der Region rund um Leutschach machen den Hopfen zu etwas Besonderem – zu einer besonderen Freude für den anspruchsvollen Hopfenbauern!

Die herausragende Qualität verdanken die einzigartigen Leutschacher Kulturen den Hopfenbauern. Sie machen das wertvolle Rohprodukt mit viel Liebe, Geduld und Feingefühl zu dem, was es ist: Das grüne Gold der Südsteiermark.

Reininghaus Hopfenbauer

Folgende Hopfensorten werden in Leutschach angebaut:
Golding – die einheimische Ursorte ist eine der feinsten Aromasorten der Welt und weist einen Alphawert von durchschnittlich 5,4% auf.

Aurora, Celeja und Cicero sind jüngere Zuchtsorten slowenischen Ursprungs, die aber mit der Golding-Sorte eng verwandt sind und sich dem Klima in Leutschach ideal angepasst haben. Diese Sorten weisen einen Alphawert von rund 6,2 % auf.